Der Bildhauer

 

.

.

Michael Pickl

 

 

wurde 1971 in Kastl bei Amberg geboren. Er hat Holzbildhauerei in Oberammergau und Bildhauerei an der Akademie für Bildende Künste in Nürnberg studiert. Seit 2002 ist er Meisterschüler und lebt und arbeitet in der Oberpfalz.

 

Der Mensch kann der Welt nichts Besseres antun, als frohgemut, optimistisch und gut gelaunt auf sie zuzugehen - so gut es geht. Auf die Natur, den Menschen und seine Kulturprodukte. Michael Pickl gibt seinen menschlichen Figuren eine wundersame Leichtigkeit, eine faszinierende Einfachheit und eine seriöse Schönheit mit auf den Weg in die Welt, so dass sie den Betrachter veranlassen, sich in derselben Weise – frohgemut und positiv – in die Welt hinein zu bewegen.

 

In den Formen der Skulpturen von Michael Pickl ist das Volumen - das Plastische und Räumliche - in Richtung des Flächigen verschoben. Eine Idee, die der Bildhauer Adolf von Hildebrand als Wesen der Skulptur ansieht. Bei Michael Pickl wird die Räumlichkeit zur Fläche hin verschoben durch die Art der Meissel-Führung, die Längung der Gestalten und die besondere Weise der Bemalung... mehr

Hajo Eickhoff

 

Duisburger Straße 13

10707 Berlin

hajoeickhoff @ versanet.de

 

 

13. Dezember 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HAJO EICKHOFF